EN

Neuheiten - Bohren

Gold•Twist

VHM-KÖPFE MIT DOPPELTER FÜHRUNGSFASE (P-GEOMETRIE)
Ingersoll erweitert den Anwendungsbereich der erfolgreichen GoldTwist-Produktlinie mit der Einführung der VHM-Köpfe mit doppelter Führungsfase für die Stahlbearbeitung (P-Geometrie) im Durchmesserbereich Ø 8,0 mm bis Ø 19,5 mm in 0,5 mm Abstufungen. Die neuen GoldTwist VHM-Köpfe mit doppelter Führungsfase öffnen die Türe für Bohrungsbearbeitungen mit hoher Oberflächengüte und Präzision.

Download Produktinformation PDF

Gold•Twin

NEUE BOHRERLÖSUNG MIT AUSTAUSCHBAREM VHM-KOPF UND WSP
Ingersoll erweitert seine Produktlinie im Bereich Bohren durch den GoldTwin Bohrer, ein kombiniertes Wechselkopf-/Wendeschneidplatten-Bohrsystem für größere Bohrungsdurchmesser. Das GoldTwin-Bohrsystem kombiniert 2 Bohrertypen, einmal das Wechselkopfsystem mit einem Vollhartmetallkopf und zum anderen das Wendeschneidplatten-Bohrersystem. Der Vollhartmetallkopf sorgt für eine hervorragende Selbstzentrierung des Bohrers und die 4-schneidige Wendeschneidplatte mit Wiper-Geometrie sorgt für eine verbesserte Oberflächenqualität. Durch diese Kombination erhält man ein wirtschaftliches Bohrsystem mit 2 effektiven Schneidkanten für eine hohe Zerspanleistung. Die Bohrköper sind mit innerer Kühlmittelzufuhr ausgestattet, äußerst stabil und durch eine spezielle Oberflächenbehandlung sehr verschleißfest. Das Standard GoldTwin-Bohrsystem ist im Durchmesserbereich von Ø 26 mm bis Ø 45 mm in 1 mm Abstufungen in der Länge 5xD verfügbar. Die Vollhartmetallköpfe und Wendeschneidplatten sind in der bekannten, hochverschleißfesten Qualität IN2505 erhältlich.

Download Produktinformation PDF

SpadeTwist

Ingersoll stellt eine neue Bohrerlinie für größere Bohrungsdurchmesser vor.
Der SpadeTwist-Bohrer mit optimierter Schneidengeometrie und dem einmaligen, sehr stabilen Klemmsystem bietet höchste Produktivität bei hervorragender Leistung. Die einmalige Klemmtechnologie ermöglicht einen schnellen Wechsel des Bohrkopfes ohne vorher die Klemmschraube entfernen zu müssen. Somit kann die Werkzeugrüstzeit wie auch die Stillstandzeit der Maschine reduziert werden.

Download Produktinformation PDF

Gold-Twist

Gewindekernlochbohrer
Die neuen Gewindekernlochbohrer mit integrierter Fasstufe sind eine Ergänzung unserer Ingersoll GoldTwist Produktlinie. Die Werkzeuge können zur Herstellung von 45° angefasten Durchgangs- und Sacklochbohrungen sowie zur Herstellung von Bohrungen mit einer 45° Senkung eingesetzt werden. Die Werkzeuge zeichnen sich durch das bewährte GoldTwist-Wechselkopfsystem und den austauschbaren Fas-Wendeschneidplatten aus. Die Gewindekernlochbohrer sind für die metrischen Gewindegrößen M10 bis M24 verwendbar.

Download Produktinformation PDF

Gold-Twist

Die präzisen Bohrkörper haben eine verbesserte Schnittstelle mit einem innovativen Klemmsystem, welches auch nach einer vielfachen Anzahl von Kopfwechseln eine zuverlässige Klemmung gewährleistet. Diese Bohrkörper bieten zusätzlich verdrallte Kühlmittelbohrungen, polierte Spankammern und eine PVD-Beschichtung, die für eine leichte Entspanung steht und eine verlängerte Körperstandzeit bietet. Jeder Körper kann einen Durchmesserbereich zw. 0,5 mm – 1 mm, abhängig vom Durchmesser, abdecken. Die VHM-Wechselköpfe werden in der Qualität IN2505 angeboten, welche eine PVD-Beschichtung in exzellenter Ausführung, eine verbesserte Verschleißfestigkeit und verlängerte Standzeit in einer großen Anzahl von Anwendungen bietet. Die anfängliche Schneidengeometrie TPA ist für die allgemeine Anwendung ausgelegt, zusätzliche Schneidengeometrien für rostfreie Stähle, Guss und Nichteisen-Werkstückstoffen werden zu einem späteren Zeitpunkt folgen.Vorteile / Anwendungsmerkmale: Die Ingersoll Gold Twist Bohrlinie liefert hervorragende Ergebnisse in Anwendungen mit höheren Schnittgeschwindigkeiten und bietet ein einmaliges, stabiles und schnell zu wechselndes Klemmsystem. Das Ergebnis ist ein Produkt für Ihre Bohranwendung, welches Kosteneffizienz und eine hohe Produktivität verbindet.

Quad-Twist

Der neue QuadTwist-Bohrer verwendet eine 4-schneidigen Wendeschneidplatte, welche als Innen- und Außenschneide benutzt werden kann und ermöglicht eine effiziente Lagerhaltung und dadurch eine Kostenreduzierung. Zudem bewirkt das einzigartige Wendeplattendesign eine optimale Spankontrolle und eine Schnittkraftreduzierung. Die effizienten, verdrallten Spankammern und die verdrallte innere Kühlmittelzufuhr ermöglichen nicht nur eine zuverlässige Spanabführung während der Bearbeitung, sondern auch sehr gute Bohrungsoberflächen. Optimal angeordnete Wendeschneidplatten sorgen für sehr gute Bearbeitungsergebnisse in Kohlenstoff- und legierten Stählen wie auch in schwierig zu zerspanenden Materialien, inklusive Stahl mit niedrigem Kohlenstoffgehalt und Baustahl. Die neue QuadTwist-Produktlinie deckt den Durchmesserbereich von Ø 14,0 bis Ø50,0 in den Längen 2xD, 3xD, 4xD und 5xD ab. Zur Verfügung stehen werden Werkzeuge in 1 mm Abstufungen in den Längen 2xD, 4xD und 5xD bzw. in 0,5 mm (verschiedene Ø) Abstufungen in der Länge 3xD.

Anwendungsmerkmale
Die Ingersoll QuadTwist-Bohrlinie verwendet eine wirtschaftliche, 4-schneidige Wende-schneidplatte, welche in der Qualität IN2505 als Zentrums- wie auch als Umfangsschneide verwendet werden kann.

Download Produktinformation PDF