EN

Reduzierung von Fertigungszeit und Kosten in der Automatendreherei bei Stiebel Eltron

Um bei der Aufgabenstellung in der Automatendreherei Produktionskosten einzusparen, setzte der Gruppenleiter Maschinenpark, Marcel Gobrecht von Stiebel Eltron GmbH & Co.KG, auf die Unterstützung der Ingersoll Werkzeuge GmbH. Das erste Resultat der gemeinsamen Optimierungen an einer Lötbuchse aus einer Messinglegierung (trinkwassergeeignet) war eine Halbierung der Fertigungszeit und eine Reduzierung der Schneidstoffkosten auf nur noch 2 % der ursprünglichen Kosten.

Gesamtbericht (Drehteil + Drehmaschine 2/2020)

Fachverlag Möller

 
 

Informationen zu Cookies und Analysetools

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.