EN

Hartfräsen statt Schleifen

Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und Wirtschaftlichkeit sind in der Automobilindustrie aktuell die wesentlichen Entwicklungsfaktoren. Dies betrifft nicht nur die Entwicklung neuer innovativer Technologien für die fertigen Produkte, sondern äußert sich vielmehr auch in stetig steigenden Ansprüchen der Hersteller an ressourcen- und kosteneffiziente Fertigungskonzepte für die Produktion der einzusetzenden Komponenten.

Gesamtbericht (VDI fachmedien 12/2020)

 
 

Informationen zu Cookies und Analysetools

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.